Frohes Neues

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, Kunden und Freunde des Blumengroßmarkt Düsseldorf,

das zweite Jahr der Pandemie neigt sich jetzt dem Ende entgegen. Wie schnell sich Dinge ändern können, haben alle hautnah erleben müssen. Im vergangenen Sommer hatten wir alle ein wohliges Gefühl der Normalität und wurden teilweise leider auch wieder leichtsinnig. Ein Fehler, wie wir heute wissen. Die Realität holte uns schnell ein.

Trotz allem müssen wir als Grüne Branche aber wieder äußerst dankbar und demütig in der Betrachtung des letzten Jahres sein. Andere Branchen, und immer stehen auch Menschen und Schicksale dahinter, hat es wirtschaftlich viel, viel härter getroffen.

Heute wissen wir, dass uns die Pandemie noch einige Monate, vielleicht Jahre, begleiten wird. Davon werden wir uns aber nicht unterkriegen lassen. Die Menschen brauchen und wollen Blumen und Pflanzen und wir bieten ihnen das. Und wenn „kreative" Lösungen für den Verkauf benötigt werden, so werden wir auch dies anbieten.

Im Sommer kam das Hochwasser an der Ahr. Unfassbare Szenen spielten sich ab und niemand rechnete mit solchen Verwüstungen. Der Blumengroßmarkt Düsseldorf reagierte schnell. Sofort am ersten Wochenende nach der Flut fuhren wir mit unserem LKW Hilfstransporte in das Überflutungsgebiet. Transportkapazitäten wurden benötigt. Später dann im August und September spendeten wir Topfpflanzen in großer Menge für überschwemmte Friedhöfe. Und jetzt zur Weihnachtszeit haben wir der dortigen Winzergenossenschaft mehrere hundert Flachen „Flutwein" angekauft, die die Genossenschaft nicht mehr verkaufen darf und sonst vernichten müsste. Das ist Hilfe und Solidarität, auf die wir stolz sein dürfen.

Dann im September die Bundestagswahl. Deutschland bekam eine neue Regierung und wir haben der Welt gezeigt, wie ein Regierungsübergang professionell und demokratisch durchgeführt werden kann. Andere Länder können das so nicht, wie wir wissen. Speziell wir als Grüne Branche sind jetzt gespannt, welche Auswirkungen die neue Bundesregierung auf uns und unser Geschäft haben wird.

Doch nun nehmen wir uns die Zeit und kommen zur Ruhe, reflektieren das vergangene Jahr und setzen neue Ziele. Natürlich geht es weiter. Nutzen wir die uns durch die massiven Impfkampagnen gegebenen Freiheiten und feiern mit unseren Familien und Freunden das Weihnachtsfest. Uns als Blumengroßmarkt Düsseldorf bleibt hier nur noch „Danke" zu sagen. Für Ihr Vertrauen, Loyalität und Verständnis.

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Start in ein hoffentlich erfolgreiches Jahr voller neuer Aufgaben und Möglichkeiten.

weitere Neuigkeiten

  • Öffnungszeiten

    Montag bis Samstag:
    5:00 Uhr bis 9:00 Uhr
    (außer an Feiertagen)

  • Gemeinsam
    mehr erreichen

  • Info

© 2018 Blumengroßmarkt Düsseldorf