Zauber der Herbstfarben

Zauber der Herbstfarben

Herbstfarben nennen wir die ganze Palette der warmen Töne, die beginnen bei sanftem Creme und enden bei dunklem Mokka. Dazwischen liegen das goldene Gelb, das erdige Orange, das leuchtende Rot-Orange, das tiefe Ochsenblutrot und die gemütlichen Braunnuancen.

Zum herbstfarbenen Schnittsortiment in den kommenden Wochen gehören Blumen aus den regionalen Erzeugerbetrieben ebenso wie Importware aus aller Welt. Chrysanthemum, Dahlia, Aster novi-belgii, Sedum, Helianthus, Amaranthus, Gerbera, Anthurium, Heliconia, Leucospermum, Alstroemeria, Anigozanthos, Dianthus und Rosa stehen neben dem umfangreichen, attraktiven Beiwerk. Dazu zählen Krokodilfrucht, Kerbel, Ingwer, Xanadu- und Typha-Blätter, Hypericum, Aralienfruchtstände, Physalis, Brombeerranken, Viburnum, Erlenfrüchte, Hagebutte und Gomphocarpus, etwas despektierlich in unserer Branche auch »Bulleneier« genannt. Ein Farben- und Formen-Eldorado für alle Einkäuferinnen und Einkäufer, die ihren Kundinnen und Kunden im Herbst etwas ganz Besonders präsentieren möchten.

Spezialität jenseits der Supermarktware
Zu den saisonalen Spezialitäten, die in Supermärkten und Discountern kaum Einzug halten, gehört der Zierkohl. Auf den Feldern ist die Ernte von Weiß- und Rotkohl fast schon beendet, und in Dithmarschen beginnen die Kohlwochen mit vielen Festveranstaltungen und leckeren Schlemmereien. Doch Kohl ist nicht nur zum Verspeisen da – es gibt auch den attraktiven Zierkohl, der das Herbstsortiment bereichert. Er ist nicht nur als tolle Frühherbstpflanze für Terrasse und Garten, sondern auch als Schnittblume geeignet. So mancher skeptische Verbraucher ist beim Anblick einer solchen Pflanze schon zum Zierkohlfan geworden. Hinweisen sollte man seine Kunden auf jeden Fall darauf, dass Zierkohl nicht zum Essen geeignet ist, durchaus aber für eine tolle Tischdekoration zu den frühherbstlichen Kohlmahlzeiten. Übrigens: Den Kohlduft, der nicht jedem behagt, hat man inzwischen weitgehend weggezüchtet.

weitere Neuigkeiten

  • Öffnungszeiten

    Montag bis Samstag:
    5:00 Uhr bis 9:00 Uhr
    (außer an Feiertagen)

  • Gemeinsam
    mehr erreichen

  • Info

© 2018 Blumengroßmarkt Düsseldorf